Taufe Karina

Im Frühjahr 2015 lernte ich die Christliche Gemeinde Bad Rothenfelde kennen und besuchte die Gottesdienste immer regelmäßiger.

Ich fand schnell den Anschluss in der Gemeinde und durfte in meinem Leben immer mehr Gottes Wirken verspüren.

So wurde mein Wunsch, mich taufen zu lassen, immer stärker.

Darum: Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Schöpfung; das Alte ist vergangen; sieh es ist alles neu geworden! (2. Korintherbrief 5,17)

Das wollte ich öffentlich machen. Mit der Taufe bezeugen, dass ich in Christus neu bin!

Zuvor machte Gott mir deutlich, dass ich ihn nicht überall HERR sein ließ und so durfte ich meine Entscheidung für Jesus Christus am 29.05.2016 nochmal ganz bewusst treffen.

Anschließend wurden die ersten Vorbereitungen für den Tag meiner Taufe organisiert.

Endlich war der lang ersehnte Tag da.

Am 03.09.2016 wurde ich von Dieter Pieper im Badeteich des Campote (Bad Rothenfelde) getauft.

Verwandte, Bekannte und Freunde aus der Christlichen Gemeinde Bad Rothenfelde waren anwesend und freuten sich mit mir.

Mein Gebet: Danke, lieber Vater im Himmel für die gesegnete Taufe! Ich möchte dir von ganzem Herzen nachfolgen! Hab Dank für Alles!

 

Karina D.